Archive for the '111 – PORZELLANMUSEUM' Category

250 Jahre Prinz-Georg-Garten und Porzellanmuseum

16. Mai 2014

250 JAHRE PRINZ-GEORG-GARTEN DARMSTADTKlicken Sie hier, um das Buch “250 Jahre Prinz-Georg-Garten und Prinz-Georg-Palais” per E-Mail zu bestellen.

Surface Book 111 – EDITION DARMSTADT Band 11
250 Jahre Prinz-Georg-Garten Darmstadt – Prinz-Georg-Palais und Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung Darmstadt
Mit einem Vorwort von Staatsminister Boris Rhein, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst für die Schlösser und Gärten Hessen. Surface Book, Darmstadt 2014, Flipbook, Broschur, 14,3 x 12 cm, 320 Seiten, mehr als 250 farbige Fotoseiten, 12,80 Euro, ISBN 978-3-939855-38-5
Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Verlag unter www.edition-darmstadt.de

Zu Zeiten des namensgebenden Prinzen Georg Wilhelm von Hessen-Darmstadt (1722-1782) war der unweit des Residenzschlosses gelegene Garten mit dem dazugehörigen Prinz-Georg-Palais, – vor 250 Jahren von Landgraf Ludwig VIII seinem Sohn zum Geburtstag geschenkt – Ort ungezwungener Festlichkeiten abseits des offiziellen Hofzeremoniells. Heute ist der Garten wieder in seinem ursprünglichen Zustand erlebbar; eine Anlage typisch für das Rokoko mit Rasenflächen, Rabatten, Fontänen und Sonnenuhren. Den Besucher erwartet ein farbenfroher Nutz- und Lustgarten mit einer ungeheuren Vielfalt und Vielzahl an Pflanzen: Diese historisch verbürgte Mischung aus Zier- und Nutzpflanzen macht den Prinz-Georg-Garten einzigartig in Deutschland und zusammen mit seiner Ausstattung zu einem Gartendenkmal höchsten Ranges.

Mit einer Kamerdrohne wurden der Prinz-Georg-Garten und das –Palais, in dem heute die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung ausgestellt ist, aus bisher nicht gesehenen Perspektiven exklusiv für die EDITION DARMSTADT fotografiert. Unter folgendem Link finden Sie eine Auswahl von Fotos für das neue Buch: Klicken Sie hier für eine Bildergalerie

_2060606.JPG

http://youtu.be/KMAFy8Z096E?t=1m6s

Video von den Fotoaufnahmen  für das Buch über dem Prinz-Georg-Garten (und der Mathildenhöhe)

Zu Zeiten des namensgebenden Prinzen Georg Wilhelm von Hessen-Darmstadt (1722-1782) war der unweit des Residenzschlosses gelegene Prinz-Georg-Garten mit dem dazugehörigen Prinz-Georg-Palais ein Ort ungezwungener Festlichkeiten abseits des offiziellen Hofzeremoniells.

Porzellanmuseum Darmstadt
Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung im Prinz-Georg-Palais
Schlossgartenstraße 10
64289 Darmstadt
Telefon: 06151 713233
Fax 06151 997457
E-Mail: info@porzellanmuseum-darmstadt.de
Internet: www.porzellanmuseum-darmstadt.de
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr. Das Museum ist über die Wintermonate vom 1. November bis 31. März geschlossen.

Klicken Sie hier, um dieses Buch und weitere Bücher von mir, online anschauen.

Bis zum Sommer 2019 sind bereits 18 Flipbooks in der EDITION DARMSTADT erschienen:

Seit 2015 dokumentieren wir mit den Flipbooks unserer EDITION HESSEN die verborgene und übersehene Schönheit und Lebensqualität des ländlichen Raumes in Hessen (3 Bände bis Sommer 2019).